Kürbis-Karotten-Quiche (oder: Pikanter Kürbiskuchen Nr. 3)

Standard
Die Kürbissaison ist ja noch voll im Gange – deshalb folgt auf  dieses und jenes gleich noch ein köstliches Kürbisrezept!
P1160846 - Kopie
Teig:

200g Mehl
1 Teelöffel Zucker
1 Prise Salz
40g weiche Butter / Margarine
1 bis 2 Eier (im Originalrezept: 2 mal Eigelb)
3 Esslöffel Milch
Fett für die Form, Material zum Blindbacken
  • Mehl, Zucker, Salz, Butter, Eier und Milch zu festem Teig verkneten, zu einer Kugel formen und 30 Minuten kühl stellen. (im Originalrezept: den Teig dazu in eine Folie wickeln)
  • Den Backofen auf 200° C vorheizen.
  • Die Form einfetten und mit dem Teig auslegen, dabei einen Rand bilden. Den Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.
  • Backpapier und Erbsen/Linsen/… auf den Teigboden geben und den Teig 15 bis 20 Minuten blindbacken. Backpapier und vorläufigen Belag entfernen.
Belag:
400g geputzter Kürbis, am besten Hokkaido
400g Karotten
40 Butter / Margarine
Salz, Pfeffer
Gewürze nach Belieben
(im Originalrezept: 1 Prise gemahlener Koriander und 1 Zweig frische oder ½ Teelöffel getrocknete Minze)
200g Mascarpone oder Créme fraîche
2 Esslöffel Milch
1 bis 2 Eier (im Originalrezept: 2 mal Eigelb)
einige Esslöffel verschiedene Nüsse
1 Esslöffel Sesam (im Originalrezept anstatt Nüssen und Sesam: 30g Pinienkerne)
  • Kürbis in kleine Stücke schneiden (im Originalrezept: grob reiben).
  • Die Karotten grob reiben.
  • Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse unter Rühren 5 bis 7 Minuten dünsten, dabei 3 bis 4 Esslöffel Wasser zugeben.
  • Das Gemüse auskühlen lassen und würzen.
  • Mascarpone oder Créme fraîche, Milche, Ei(er) und Nüsse unter das Gemüse rühren.
  • Die Gemüsemischung auf den aus dem Rohr genommenen Teigboden streichen und mit Sesam bestreuen.
  • 20 bis 25 Minuten weiterbacken und warm servieren.

 

nach einem Rezept aus:

2010, Kleine Kuchen & Torten, Bassermann, München.

Alltagsliebelei@gmx.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s