Brokkoli-Lachs-Gratin (mit Cocktailtomaten)

Standard

Ich mag Gerichte, die schön aussehen, eine einfache Zubereitung haben und gut schmecken. Aber solche Rezepte sind schwer zu finden und manchmal habe ich das Gefühl, dass man fast immer auf eine der drei Kriterien verzichten muss. Bei diesem „Brokkoli & Lachs Gratin“ Rezept habe ich darauf gehofft – es ist mir aber leider nicht so ganz gelungen, da mir im Endeffekt das ganze Gratin auseinander geronnen ist als ich den Tortenrand geöffnet habe. Also nicht Gäste-tauglich … Ich habe übrigens auch Cocktailtomaten verwendet, da ich reife biologische (also geschmacklich gute) Tomaten liebe.

Brokkoli-Lachs-Gratin

Die Autoren von Flowers on my Plate verwenden biologischen Lachs – ich finde, dass das für jedes Lebensmittel wichtig sein sollte.

Alltagsliebelei@gmx.at

Advertisements

Eine Antwort »

  1. Pingback: Tomatensalat mit gegrillter Wassermelone [vegan] | alltagsliebelei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s