Eierlikör-Birnen-Mini-Muffins

Standard

 

Diese kleinen Mini-Muffins sind ein kleines bisschen umständlich … aber das ist es wert.Eierlikör-Birnen-Mini-Muffins

Zutaten für ein Blech von 24 Mini-Muffins:

  • 90 g Mehl
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 gestr. TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Zuckerrübensirup
  • 1 Ei + 1 Eigelb
  • 1 EL Joghurt
  • 50 ml geschmacksneutrales Öl
  • 1 EL Eierlikör
  • 60 g Zartbitterschokolade
  • 1 Birne
  • 2 TL Zitronensaft
  • 3 TL Quittengelee
  • 10 g Butter

 

Zubereitung:

Backrohr auf 175 ° C. Ober- und Unterhitze vorheizen.

Mehl, Speisestärke, Backpulver, Salz und Zimt vermischen.

Zucker, Zuckerrübensirup, Ei, Eigelb, Joghurt, Öl und Eierlikör verrühren.

Birne würfeln und mit Zitronensaft beträufeln.

1 EL Zartbitterschokolade sehr klein hacken.

Schokolade, Birne und Eiermasse verrühren, diese Masse mit Mehlmasse verrühren.

Muffinformen mit Öl bepinseln und zu 3/4 befüllen.

10 Minuten auf mittlerer Schiene bei 175 ° C. backen.

Quittengelee mit 1 TL Zitronensaft verrühren und in kleine Espresseotasse füllen. Noch warme Muffins kopfüber eintauchen und auf Kuchengitter trocknen lassen.

Schokolade mit Butter in Wasserbad schmelzen und Muffins in Glasur tauchen.

 

Eierlikör-Birnen-Mini-Muffins 2

Advertisements

»

  1. Pingback: Chocolate-Chip-Cookie aus der Pfanne | alltagsliebelei

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s