doppelter Schoko-Muffin

Standard

doppelter Schoko-Muffin

Ein wirklich leckeres Schokodessert, ich bin begeistert!

Das Rezept für 12 Muffins – gesehen bei Alissia:

  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 35 g weiße Schokolade
  • 100 g Butter
  • 130 g Mehl (Ich habe mehr als die Hälfte Vollkornmehl verwendet.)
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Zucker (Hier habe ich weniger als im Originalrezept verwendet.)
  • 95 ml Milch
  • nach Belieben: noch mehr Schokolade zum Beträufeln

Backofen auf 190 ° C. vorheizen und Papierförmchen in eine Muffinform geben.

Die Schokolade in Stücke hacken.

Die Butter bei niedriger Temperatur zerlassen.

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen.

Eine Vanilleschote auskratzen; den Inhalt mit Eiern, Salz und dem Zucker in einer 2. Schüssel schaumig schlagen.

Mehlmischung unterheben, Butter und Milch beimengen, danach Hälfte der gehackten Schokolade in den Teig mischen.

Nach dem Verteilen des Teiges in die Förmchen die restliche gehackte Schokolade darüber streuen.

20 bis 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Alissia hat die Muffins danach noch mit flüßiger Schokolade (Wasserbad) beträufelt.
Dafür habe ich mich an einem wunderschönen Sommertag keine Zeit genommen :)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s