Archiv der Kategorie: Zöpferei

auftürmende Zöfperei

Standard

P1060933

Ich darf eine extravagante und zeitintensive Frisur vorstellen! Dafür habe ich einen französischen Zopf im Kreis von außen nach innen geflochten und immer nur von einer Seite Haare zugenommen. (Ich nehme bei solchen Frisuren immer gerne von rechts auf, weil ich mir auf dieser Seite leichter tue.) Am Ende habe ich die Spitzen unter dem letzten Kreis mit Haarnadeln fixiert.

P1060934

Mein sehr geduldiges Model hat tatsächlich auch einen Tag mit dieser Frisur in der Öffentlichkeit verbracht (ohne die Accessoires). Das lobe ich mir.

Zöpferei in rot

Standard

Zöpferei

Für diese Flechtfrisur habe ich die Haare in der Mitte geteilt. Auf der rechten Seite habe ich einen einfachen Fischgrätenzopf gemacht. Auf der linken Seite habe ich zuerst mit französischer Flechterei begonnen, dabei aber nach den ersten drei Strähnen nur mehr von links Haare zugenommen. Auf der Höhe, auf der auch rechts der Fischgrätenzopf beginnt, habe ich mit einem Fischgrätenzopf begonnen und die Haare der französischen Flechterei wie eine Strähne von links behandelt und miteingeflochten. Als ich fertig war, habe ich die einzelnen Strähnen etwas gelockert, damit die Frisur nicht zu streng wirkt.

französische und Fischgräten Zöfperei

Standard

P1060525 - Kopie                    P1060528 - Kopie

Für diese Festival-Frisur habe ich einen französischen Zopf am Hinterkopf und einen französischen Zopf am Scheitel, bei dem ich die Haare nur von der Vorderseite aufgenommen habe, kombiniert und bin daraus in einen Fischgräten-Zopf übergegangen.

P1060529 - Kopie

Dreifache Kranzzöpferei in Kenia

Standard

P1110132 - Kopie - Kopie

Model: Danielle, eine meiner amerikanischen Mitbewohnerinnen für einige Wochen oder Monate in Kenia. (Ich habe das Zeitgefühl verloren. Aber so soll es doch sein in Afrika, oder?)
Frisur: Man suche sich eine Frau mit wirklich langen Haaren und Geduld, mache ihr 3 Zöpfe und wickle diese um ihren Kopf.

model: Danielle, one of my American roommates for some weeks or months in Kenya. (I lost track of time. That’s how it should be in Africa right?)
how to do the hair style: look for a girl with really long hair and good patience, make 3 braids and wrap it around her head.