Schlagwort-Archive: Cashew

Schokoladenbrownies mit Cashewnüssen und getrockneten Preiselbeeren

Standard

In Sri Lanka habe ich im Februar den Entschluss gefasst, dass ich endlich mal Schokoladen-Brownies machen möchte. Genau genommen war es beim Dessert mit Kokos-Eis in diesem Beitrag, bei dem ich nach jedem Bissen die Palmen im Löffel gesehen habe. Im Herbst war ich wieder wo mit ausgestatteter Küche und auf der Suche nach einem Rezept habe ich diese wunderbaren Bilder von Kochfrosch gefunden. Noch mal von mir abgewandeltes Rezept von Jamie Oliver, das ich von ganzem Herzen empfehlen kann: Lies den Rest dieses Beitrags

Spinat-Traum mit Avocado, Halloumi und Butternusskürbis

Standard

Im November habe ich jemanden in England besucht und wir haben es uns kulinarisch an nichts fehlen lassen. Am Abend vor meiner Abreise haben wir einen Salat nach gekocht, den ich einige Tage zuvor in einem tollen Restaurant gegessen habe. Die Zutaten: Lies den Rest dieses Beitrags

Vegane Rhabarber-Cashew-Schnecken

Standard

Seit einiger Zeit gibt es nun biologischen Rhabarber zu kaufen und da konnte ich gleich noch ein Rezept von Brigitte Bach ausprobieren.
Das Rezept ergibt 20 Stück Schnecken für ein Backblech.

  • 400 g Rhabarber
  • 1 bis 2 EL Agavendicksaft

Rhabarber schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Agavendicksaft vermischen und ziehen lassen.

P1150329 - Kopie Abbildung von Seite 38 des Buches Bach B 2014, Vegane Backträume: Kuchen, Kekse und andere Leckereien!, Löwenzahn, Innsbruck.

 

P1150295 - Kopie

P1150299 - Kopie

Die Schnecken haben sehr gut geschmeckt – nicht zu süß und nicht zu sauer.