Schlagwort-Archive: Champignon

Gemüseeierspeiß

Standard

Etwas Gemüse anbraten (Zwiebel klein geschnitten, Champignons, Paprika, Tomaten, …), Eier aufschlagen und hinzu geben, gut verrühren in der Pfanne, mit Salz und Pfeffer würzen, hier danach noch Kresse drauf.

Zwischendurch ganz nett, wenn ich Gemüse und (nach einem Kuchen) noch Eier aufbrauchen möchte.

Advertisements

Kürbisgnocchi aus der Gemüsepfanne [vegan]

Standard

Diese Gnocchi habe ich nach diesem Rezept gekocht. Leider ist die Homepage gerade offline – ich hoffe, das ändert sich wieder.

Deshalb nur ein Gedächtnisprotokoll:

ca. 2 Häferl voll Butternusskürbis (für 2 Hauptspeisen) klein geschnitten mit Salz und mit Öl überträufelt im Backofen ca. 20 Minuten garen. Danach etwas abkühlen lassen, mit der Hand zerdrücken, etwas salzen und nach und nach Mehl hinzufügen, bis eine Masse entsteht, die man zu Gnocchi formen kann. Die Gnocchi in Wasser kochen – wenn sie oben schwimmen, sind sie fertig.

Meine Kreation danach:

Zucchini, Paprika, Schwammerl klein schneiden, scharf in Öl anbraten und nach Belieben würzen. Gemüse kurz aus der Pfanne und die Gnocchi anbraten. Gemüse und Gnocchi mischen, auf Tellern anrichten und Sprossen aus dem Keimglas drüber.

Gemüselasagne [vegetarisch]

Standard

pikante-lasagne

Ein Gericht aus Wohnungs-Zeiten, das gut schmeckt – auch wenn es keine schönen Fotos bringt :)

Zutaten:

  • ca. 1/2 Melanzani
  • ca. 2 Hand voll Champignons
  • 1 Tomate
  • 1 Paprika
  • ca. 150 g Feta
  • ca. 200-300 g Hartkäse gerieben, wie z.B. Gouda
  • Lasagneblatten
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Paprikapulver edelsüß

Zubereitung:

Gemüse klein schneiden und in Öl anbraten,
danach abwechselnd Nudelplatten, Gemüse und Käse schichten,
je nach Anleitung der Nudeln backen.