Schlagwort-Archive: Fenchel

Fenchel-Rucola-Radieschen Salat mit Halloumi

Standard

 

Letztens habe ich spontan Fenchel gekauft und fest gestellt, dass ich sehr oft Ähnliches damit koche. Deshalb habe ich mir dieses Rezept raus gesucht. Hier die Variante, die ich nach gekocht habe: Lies den Rest dieses Beitrags

Werbeanzeigen

Fenchel und Nudeln überbacken

Standard

Ein leckeres Restl-Essen.

Meine Zutaten dafür:

  • Nudeln
  • passierte Tomaten bzw. Tomatensauße
  • Zwiebeln
  • Zucchini
  • Paprika
  • Käse zum drüber-Reiben
  • Fenchel
  • etwas Schlagobers

Zubereitung:

  • Backofen mit Oberhitze vorheizen.
  • Nudeln kochen.
  • Den Fenchel grob schneiden, kurz kochen.
  • Während dem Kochen Zwiebel, Zucchini, Paprika in grobe Stücke schneiden.
  • Zwiebel leicht glasig anbraten, dann den Zucchini zufügen und nach kurzem mit passierten Tomaten oder Tomatensauße ablöschen. Je nach Belieben würzen.
  • Die vorgekochten Nudeln in eine Auflaufform geben, die Tomatensauße mit dem Gemüse drüber gießen, etwas Käse drauf reiben.
  • In eine zweite Auflaufform Fenchel und Paprika legen, mit etwas Öl und Schlagobers übergießen (das war die schnell-schnell-Variante, ich hatte keine Lust auf eine Sauce oder so). Wieder nach Belieben würzen.
  • Im Backrohr lassen bis es lecker aussieht, der Tisch gedeckt ist und ihr bereit seid :)

Glasierte Kirschtomaten mit Feta und Fenchel

Standard

Was ich gar nicht mag: Rezepte, die bei genauer Befolgung nichts werden. Bei denen man genau weiß, dass sie geschrieben worden sind, um hübsche Fotos zu produzieren oder eine weitere Seite zu füllen.

Was ich hingegen liebe: Rezepte, aus denen so gute Gerichte hervor gehen, dass man keine hübschen Fotos mehr hinbekommt, weil man am liebsten alles sofort essen möchte. Das sind die Rezepte, die ich hier mit euch teile. Und dazu zählen diese glasierten Tomaten – einfach himmlisch!

Glasierte Kirschtomaten

für 2 Personen: Lies den Rest dieses Beitrags