Schlagwort-Archive: vegetarisch

#stayhome – Frühlings-Gemüse-Teller

Standard

 

Erdäpfel kochen.

Frühlings–Guacamole: 1 reife Avocado zermatschen, 2 Cocktail-Tomaten klein würfeln, 1 Frühlingszwiebel schneiden, etwas Limettensaft drüber, salzen, alles vermischen, auf Brot.

Erbsen einige Minuten kochen, bis sie weich sind.

Stangensellerie in mittelgroße Stücke schneiden, in heißem Öl und mit Limettensaft beträufelt scharf anbraten.

Die gekochten Erdäpfel schälen, halbieren, alles auf den Tellern anrichten, Butter/Margarine und Salz über die Erbsen und Erdäpfel.

Je nach Belieben verzieren.

Melanzani mit Feta überbacken [Version 1] – mit Buttererdäpfel und gebratenen Kräuterseitlingen

Standard

Eines meiner lieben Gerichte, mit denen ich mich gerne vor einen wunderschönen Film setze. (Das ist jetzt sehr spezifisch, ich weiß. Man kann natürlich auch ein gutes Gespräch dabei führen :) )

Zutaten: Lies den Rest dieses Beitrags

Oliven-Aufstrich [vegan] [Tapas mit Marie Laforêt Nr 1/4]

Standard

Im Sommer war ich zufällig bei einem Koch-Workshop von Marie Laforêt, so ungefähr der berühmtesten französischen vegangen Kochbuch-Autorin. Wir haben 4 verschiedene Tapas zubereitet, die jeweils relativ einfach und aus wenigen Zutaten waren.

Für den Oliven-Aufstrich benötigt man folgende Zutaten: Lies den Rest dieses Beitrags

Gemüselasagne [vegetarisch]

Standard

pikante-lasagne

Ein Gericht aus Wohnungs-Zeiten, das gut schmeckt – auch wenn es keine schönen Fotos bringt :)

Zutaten:

  • ca. 1/2 Melanzani
  • ca. 2 Hand voll Champignons
  • 1 Tomate
  • 1 Paprika
  • ca. 150 g Feta
  • ca. 200-300 g Hartkäse gerieben, wie z.B. Gouda
  • Lasagneblatten
  • Salz, Pfeffer, Oregano, Paprikapulver edelsüß

Zubereitung:

Gemüse klein schneiden und in Öl anbraten,
danach abwechselnd Nudelplatten, Gemüse und Käse schichten,
je nach Anleitung der Nudeln backen.

Überbackene Zucchinihälften [vegetarisch]

Standard

überbackene Zucchini (1)

Ein einfaches Rezept:

Vorgekochte Erdäpfel halbieren und würzen.

Zucchini leicht aushöhlen und mit Oliven, Kapern, Basilikum, sehr klein geschnittenem Zwiebel und Käse belegen und würzen.

Beides in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl beträufeln und im Ofen überbacken.

überbackene Zucchini (2)

Sommergrillerei [vegetarisch]

Standard

Sommergrillerei (2)Ende dieser Woche hatte ich Gusto auf Gemüse. Am 1. Tag nach dem Einkaufen habe ich mir Melanzani, Zucchini, Champions und vorgekochte Erdäpfel auf dem Grillrost mit Olivenöl, Salz & Pfeffer angebraten. Dazu habe ich mir einen Rucola-Salat mit Kürbiskernöl, Apfelessig und Sonneblumenkernen, Tomaten & Mozzarella und Avocadoscheiben gemacht. Als Saucen gab es Sauerrahm & Joghurt mit Gewürzen und Senf mit getrockneten Feigen.Sommergrillerei (1)Am nächsten Tag Lies den Rest dieses Beitrags

Tomatensalat mit gegrillter Wassermelone [vegan]

Standard

Ich liebe Gerichte mit reifen Tomaten – was einem aufmerksamen Leser vielleicht unter anderem hier, hier, besonders hier, hier, hier, hier, hier oder hier schon aufgefallen ist. Gestern habe ich am See in einer Zeitschrift geblättert und dieses tolle Rezept für einen frisch-fröhlich-sommerliche Tomatensalat entdeckt – er schmeckt herrlich!

Tomatensalat mit gegrillter Wassermelone (1)

Zutaten für ca. 4 Portionen:
Lies den Rest dieses Beitrags

Kochkurse mit Herz

Standard

Kochkurse mit HerzKochkurse. Ich bin auf den Geschmack gekommen.

Nach einem Wander- und Kochtag mit wilden Kräutern und Beeren voriges Jahr nun vegetarisch Kochen.
Ohh, vergesst Kochbücher – ich kann euch diese Kochkurse ganz speziell ans Herz legen!

Im Bild mein Knoblauch-Herz.

Karin, Alltagsliebelei@gmx.at

Kartoffel-Zwiebel-Quiche mit Rosmarin [eine Bildergeschichte]

Standard

Zutaten für 1 Blech:

  • gekühlter fertiger Blätterteig für 1 Backblech
  • Einige festkochende Kartoffeln
  • 300 g Käse je nach Geschmack
  • 1 rote Zwiebel
  • Frische Rosmarinzweige
  • Etwas natives Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Backofen auf 190 ° C. vorheizen und den Teig auf ein Backblech legen.

Kartoffel-Zwiebel-Quiche mit Rosmarin (1)Kartoffeln in dünnen Scheiben fächerartig auf den Blätterteig legen; dabei einen 2 cm breiten Rand lassen.

Kartoffel-Zwiebel-Quiche mit Rosmarin (2)Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und damit die Kartoffeln belegen. Lies den Rest dieses Beitrags