Schlagwort-Archive: Zimt

Apfel-Mandel-Muffins in Karintäne

Standard

Karintäne Tag Nr. 18, Zeit für tolle fruchtige Muffins. Die habe ich 2014 schon mal geteilt – aber der Lockdown ist ja nun wirklich die Zeit, in der ich gerne gutes Altbekanntes aufleben lasse. Lies den Rest dieses Beitrags

Apfel-Palatschinken

Standard

Kleine Palatschinken raus braten.

Zeitgleich Äpfel klein schneiden, in Butter anbraten, viel Zimt drauf. Viel ist relativ.

Schlagobers schlagen.

 

Ich wurde höflichst kritisiert, dass irgendwo in einer der drei Massen der Zucker gefehlt hat. Also dass er genau nirgends war.

Aber die Testperson hat trotzdem aufgegessen.

Schwarzwälderkirschtorte

Standard

Ich sag es gleich, in der „Kitchen Story“-Beschreibung für dieses Rezept steht „Aufwand: Schwer“ und es wurde noch ein Mucki-Oberarm als Smiley hinzugefügt. Aber es lohnt sich. Wenn man sehr viel Zeit hat. Zu finden ist das Rezept in der App „Kitchen Story“ mit dem Suchbegriff Schwarzwälder Kirschtorte. Was ich an der App mag: sie ist gratis und wenn man die Beschreibung aufmacht, sperrt sich automatisch das Handy nicht mehr.

Zutaten: Lies den Rest dieses Beitrags

Kürbis mit Couscous gefüllt und Feta überbacken [vegetarisch]

Standard

Ich kann euch sagen – ein Rezept, um Gäste zu beeindrucken!! hui :)
Und während ich gerade in Mexiko bin, möchte ich euch mit diesem tollen Happen beglücken.
Zumindest zum Anschauen.

Kürbis mit Couscous gefüllt und Feta überbacken

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Couscous
  • 2 EL Rosinen
  • 1 (rote) Zwiebel
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 100 g schwarze Oliven
  • 50 g Pistazien
  • gemahlener Zimt
  • 1/2 Zitrone
  • 2 kleine Hokkaido-Kürbise
  • 6 EL Olivenöl
  • 200 g Feta

Kürbis mit Couscous gefüllt und Feta überbacken 2

Zubereitung: Lies den Rest dieses Beitrags

Orangen overloaded [Advent Teil 2]

Standard

AdventorangenDer natürliche Duft im Advent. Wie ich ihn liebe.
Vor sieben Jahren wollte ich viele Leute damit (zwangs)beglücken und habe Orangen mit Zimtstangen und Duftnelken und goldenem Draht versehen.
Heute nenne ich sie Orangen overloaded.

zu allen Adventsbasteleien und -themen in der Alltagsliebelei

Alltagsliebelei@gmx.at

Vegane Rhabarber-Cashew-Schnecken

Standard

Seit einiger Zeit gibt es nun biologischen Rhabarber zu kaufen und da konnte ich gleich noch ein Rezept von Brigitte Bach ausprobieren.
Das Rezept ergibt 20 Stück Schnecken für ein Backblech.

  • 400 g Rhabarber
  • 1 bis 2 EL Agavendicksaft

Rhabarber schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Agavendicksaft vermischen und ziehen lassen.

P1150329 - Kopie Abbildung von Seite 38 des Buches Bach B 2014, Vegane Backträume: Kuchen, Kekse und andere Leckereien!, Löwenzahn, Innsbruck.

 

P1150295 - Kopie

P1150299 - Kopie

Die Schnecken haben sehr gut geschmeckt – nicht zu süß und nicht zu sauer.